Über Uns
 
 
 
 

Ich habe die Norweger schon vor ein paar Jahren für mich entdeckt

 

Diese liebevolle Art, diese Eleganz und diese Schönheit haben mich

verzaubert.
 

Und dieses wundervolle Weser dieser Rasse führte dazu, das 2010

mein erster Norweger, Kater Boromir bei mir einzog.

 

Da war das Thema Zucht für mich noch nicht der Rede wert.

 

Aber dann, so nach und nach studierte ich verschiedene Literatur, 

besuchte Ausstellungen und ja, dann kam der Verein und mein
Zwingername.
 

2011 folge dann Motte Eyleen.

 

Im Januar 2013 wurde der A-Wurf geboren.

 

Mein Zuchtziel ist es, gesunde, große und typvolle Norwegische

Waldkatzen mit einem tollen Charakter zur züchten.
 

Bei mir gibt es nur wenige Würfe im Jahr, weil ich mich in dieser Zeit

intensiv mit der Kittenerziehung beschäftige. Ich vergeben keine
Kätzchen in Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf.
 

Auch werden zukünftig alle Kätzchen, die als Liebhabertiere

vermittelt werden nur frühkastriert abgegeben und Zuchtanfragen

werden sorgfältig aussortiert.

 

Das Abgabealter der Kätzchen ist zwischen der 13und 16 Woche!

 

Alle meine Zuchtkatzen werden GSD IV getestet und im entsprechendem Alter HCM geschallt.